Im Winter 2010 schlug Bernd "Schwobbes" Schwab bei der Band "Fine R.I.P." mit der Idee einer Videoproduktion ein. Dann vergingen einige Monate bis ein Drehtermin gefunden wurde. Am Sonntag, den 22. Mai 2011 wurde dann auf einem Bauernhof in Mörlenbach einiges an Filmmaterial zusammengetragen. Nachdem das Material gesichtet und gerichtet wurde, konnte die Schnippelei losgehen. Vorab wurden 5 Appetithappen produziert, die als Programmhinweise ab 28.05.2011 jeden Samstag erschienen sind. Am Freitag, den 01.07.2011 war es dann soweit: Die Produktion um "Isch fress drei Schdegs" ging in zwei offiziellen Fassungen auf Sendung!


Fine R.I.P. - Isch fress drei Schdegs (Premium-Fassung)


Fine R.I.P. - Isch fress drei Schdegs (Standard-Fassung)

Hier die 5 Trailer, die im Vorfeld veröffentlicht wurden:
Fine R.I.P. - Programmhinweis vom 25.06.2011
Fine R.I.P. - Programmhinweis vom 18.06.2011
Fine R.I.P. - Programmhinweis vom 11.06.2011
Fine R.I.P. - Programmhinweis vom 04.06.2011
Fine R.I.P. - Programmhinweis vom 28.05.2011

Bilder vom Dreh befinden sich im Webspace von www.10mal15.de
Die Band "Fine R.I.P." findet man hier: www.palzrock.de